Hexenhäuschen

Knusper, knusper knäuschen…

… wer knuspert an eurem Häuschen? Hoffentlich nur ihr selbst! Damit das Häuschen steht, zeigen euch heute Ina & Betty, auf was ihr alles achten müsst. Damit das Häuschen auch den nächsten Schneesturm trotzt und nicht wie ein Kartenhaus zusammenfällt, solltet ihr großzügig die Eiweiß -Spritzglasur verwenden, die ihr auch für die Dekoration verwenden könnt. So gelingt sie euch am besten!

ZUTATEN:

  • 1000 g Puderzucker
  • Eiweiß von 4 Eiern

Das Eiweiß aufschlagen, weiter rühren und den Puderzucker nach und nach dazugeben bis eine steife, spritzfähige Masse entsteht. Die Menge reicht für Befestigung und Verzierung.

Falls ihr die Anleitung verlegt habt, könnt ihr diese hier noch einmal runterladen.
Bauanleitung Hexenhäuschen

Wir wünschen viel Spaß beim Nachbauen und eine wunderbare Weihnachtszeit!

Wichtiger Hinweis!

Am 24.12. und 31.12.2023 findet kein freier Verkauf statt.
Nur Vorbestellungen können abgeholt werden!

Vorbestellzettel liegen in den Filialen aus, die an den Tagen geöffnet haben.

Vorbestellungstermine:
29.12.2023 bis 12:00 Uhr für Silvester