Ofenschlupfer

Passend für die kalte Jahreszeit haben wir uns wieder etwas erwärmendes für Körper und Seele ausgedacht.

HIERFÜR BENÖTIGT DU FOLGENDES:

  • ANDRESEN Toscana Weizenbrot
  • 4 Äpfel (am besten Elstar oder Boskop)
  • 250 g Sahne
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 4 Eier
  • Optional in Rum eingelegte Korinthen
  • Gehobelte Mandeln
  • Puderzucker

ZUBEREITUNG:

  1. Das Brot in dünne Scheiben schneiden und in eine mit Butter eingefettete große Auflaufform legen.
  2. Das Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel in Scheiben schneiden und in den Zwischenräumen der Brotscheiben verteilen.
  3. Sahne, Milch und Zucker in einem Topf kurz aufkochen und abkühlen lassen. Anschließend die Eier mit einem Schneebesen unterrühren.
  4. Die Milchmischung gleichmäßig über das Brot und die Äpfel gießen.
  5. Die in Rum eingelegte Korinthen verteilen.
  6. Nun die Ofenschlupfer bei 170°C ca. 30 Minuten backen.

ANRICHTEN:

  1. Die gehobelten Mandeln kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten und über den fertig gebackenen Ofenschlupfer verteilen.
  2. Mit Puderzucker bestreuen und servieren!

SOMMELIER-TIPP:

Serviert mit einem Fruchtaufstrich der „Konfitürenmanufaktur Früchtemeer“ gibt dem Ofenschlupfer das gewisse Etwas! Zum Beispiel Zwetschge, Holunderwunder oder Orange-Marzipan.

Perfekt dazu passt auch eine Vanille- oder eine kräftig, fruchtige schwarze Johannisbeer-Soße! Vanille- Zimt- oder Walnusseis sind alternativ auch sehr zu empfehlen.

Ein Rum oder ein kräftiger Rotwein runden das Gericht ab.

Guten Appetit!

Wichtiger Hinweis!

Am 24.12. und 31.12.2023 findet kein freier Verkauf statt.
Nur Vorbestellungen können abgeholt werden!

Vorbestellzettel liegen in den Filialen aus, die an den Tagen geöffnet haben.

Vorbestellungstermine:
29.12.2023 bis 12:00 Uhr für Silvester